Die Bläserklassen

Geschrieben von Offene Schule Borken

Im Schuljahr 2002/03 wurde erstmals eine Bläserklasse an dieser Schule ins Leben gerufen.

Wir waren die erste Schule des Schwalm-Eder-Kreises, die eine solche Klasse, in der die Schüler ein Blasinstrument erlernen, besitzt.
Unter der Leitung von Herrn Michael W. Schmidt wurde das Projekt Bläserklasse an der Gustav-Heinemann-Schule Borken eingerichtet. Alle Kinder dieser Klassen mit besonderer musikalischer Förderung lernen ein Holz-, Blechblasinstrumente oder Schlagzeug. Die Schüler haben während des regulären Unterrichts drei Stunden, in denen sie mit ihren Instrumenten im Klassenorchester üben. Zusätzlich haben sie, in Kleingruppen, einmal wöchentlich Unterricht bei einem Instrumentallehrer von der Musikschule des Schwalm-Eder-Kreises Mitte. Der Stundenplan konnte bisher immer so optimal gestaltet werden, dass die Kinder ihre Instrumente Montag mit in die Schule nehmen und sie dort bis Mittwoch unterstellen können. Montag, Dienstag und Mittwoch finden der Musikunterricht und der Instrumentalunterricht statt. Am Mittwoch können die Kinder dann ihre Instrumente zum Üben mit nach Hause nehmen. Diese Lösung kommt besonders den vielen Schülern unserer Schule zu gute, die auf einen Bus angewiesen sind.

Das ganze Projekt soll unter anderem ein solides Basiswissen in Musik vermitteln, musikalische und instrumentale Grundlagen schaffen, den Musikunterricht intensivieren, das Beziehungsklima von Eltern, Schule positiv verändern und natürlich auch den musikalischen Nachwuchs fördern.

In den Bläserklassen lernen die Kinder

- mit Kopf, Herz und Hand

  • Musik durch das eigene Handeln zu begreifen.
  • Musiktheorie, Notenkunde, Formenlehre... in und an der Praxis zu erwerben.
  • sich die Motivation für das Instrument länger zu erhalten.

- gemeinsam und effektiv

  • in einer engen Klassengemeinschaft
  • denn: Wer selbst Musik macht, kann besser zuhören

- nicht für die Schule, sondern für das Leben...

  • denn die Schülerinnen und Schüler übernehmen stärker Verantwortung für sich, ihre Klasse und ihr Instrument
  • Grundlagen für außerschulische Aktivitäten (Z. B.: Posaunenchören, Musikvereinen…)
  • das Musik eine erfüllende Freizeitbeschäftigungen sein kann.
 
Die Bläserklasse des Jahrgangs 8...

Die Bläserklasse

1. Reihe v. l. nach r.: Nadja Stamm, Nick Zittel, Katharina Brenzel, Denis Klein, Moritz Schmidt. Lea Wauschkies, Stefanie Rotärmel;
2. Reihe von l. nach r.:  Lea Matthias, Jana Ewald, Isabell Braun, Lotta Klose, Sina Glowalla, Celine Stachowiak, Angelique Baumann, Katharina Matys, Mira Schulze;
3. Reihe von l. nach r.: Lars Döring, Selin Buran, Michael W. Schmidt, Chantal Schmidt, Lea Biederbick, Jorina Groß, Tim Müller.

 

Die verschiedenen Instrumente...

Instrumente

 

Bilder zur Einschulungsfeier 2012 (Klasse 6b):