GHS-Aktuell

06.02.19: Soll das Tragen von Jogginghosen an der Gustav-Heinemann-Schule verboten werden? Jugend debattiert – Schulwettbewerb an der GHS in Borken

Sie waren aufgeregt, angespannt, aber auch neugierig – die zwölf Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 8 bis 10 an der Gustav-Heinemann-Schule in Borken, als es für sie am vergangenen Mittwoch hieß: Nicht streiten, sondern debattieren. Statt „großer Klappe“ mit Sachkenntnis und rhetorischem Können überzeugen. Freundlich und sachlich bleiben. Den Kontrahenten respektieren, ihn ernst nehmen, ihm auf Augenhöhe begegnen.

Alles gar nicht so einfach, denn Jugend debattiert, der heute größte bundesweite Schülerwettbewerb zur sprachlich politischen Bildung, an welchem sich jährlich rund 200.000 Schülerinnen und Schüler an fast 1.100 Schulen beteiligen, stellt hohe Anforderungen an die Jugendlichen.

Weiterlesen: 06.02.19: Soll das Tragen von Jogginghosen an der Gustav-Heinemann-Schule verboten werden? Jugend...




22.12.18: Mitreißendes Weihnachtskonzert der Gustav-Heinemann-Schule in der Stadtkirche Borken

Vorweihnachtliche Stimmung und großer Beifall bei Auftritt der Schülerinnen und Schüler

Das diesjährige Weihnachtskonzert der GHS Borken feierte Premiere in der wundervoll neu sanierten evangelischen Stadtkirche Borken: Erstmals wurde im Rahmen des Konzerts der Weihnachtsmarkt durch Bürgermeister Marcel Pritsch-Rehm feierlich eröffnet. Auch Frau Sorge vom Unternehmerring Schwalm-Eder sowie Pfarrer Kämpfer begrüßten die bis auf den letzten Platz gefüllte Kirche mit herzlichen Ansprachen und drückten ihre Freude über diese gelungene Veranstaltung aus. Weit über 100 Schülerinnen und Schüler der Chöre und der Bläserklasse der Schule legten einen fulminanten, äußert kurzweiligen und mitreißenden Auftritt hin.

Weiterlesen: 22.12.18: Mitreißendes Weihnachtskonzert der Gustav-Heinemann-Schule in der Stadtkirche Borken




19.12.18: „Ich werde Moderator“ – Besuch bei FFH

 

Mit dieser Idee ist der ein oder andere Schüler am 19.12.2018 aus dem Funkhaus in Bad Vilbel gegangen. Die 26 Schülerinnen und Schüler haben gemeinsam mit ihren Klassenlehrerinnen Frau Köhler-Richardt und Frau Uecker einen sehr kurzweiligen und informativen Vormittag bei FFH erlebt. Beeindruckend waren vor allem die Studios, die CD-Sammlung und die Kosten, die bei der Errichtung eines Studios anfallen. Für jeden Schüler und jede Schülerin galt es, die eigenen Musikidole auf einer Fotowand zu entdecken. Natürlich durften die eigentlichen Stars nicht fehlen. Den Moderatoren Johannes Scherer und Evren Gezer durfte beim Moderieren zugeschaut werden. Auch dem Dummfrager Boris Mainzer konnten die Besucher zuwinken.

Die Schülerinnen und Schüler waren sehr beeindruckt und interessiert am Rundgang und den gut dargestellten Aufgabenbereichen des bekannten Radiosenders sowie Radio Planet und Harmony FM.





05.12.18: Leseratten erstellen Buchpräsentationen – Vorlesewettbewerb an der Gustav-Heinemann-Schule Borken

Mit viel Freude, Motivation und Begeisterung arbeiteten die Schülerinnen und Schüler auf den diesjährigen Vorlesewettbewerb aller sechsten Klassen hin, der am 03.12.2018 in der Schulbücherei der GHS in gemütlicher Atmosphäre stattfand.

Zunächst hieß es, sich sein Lieblingsbuch zu schnappen und dazu eine Buchvorstellung vorzubereiten. Wochenlang wurden in den Klassenzimmern Plakate zu den Lieblingsbüchern gestaltet, Inhaltsangaben geschrieben, spannende Textstellen zum Vorlesen gesucht und natürlich das flüssige und betonte Lesen geübt. Die Schüler und Schülerinnen stellten ihre Lesekünste zunächst in den Klassen zur Schau, so dass in jeder der drei sechsten Klassen ein Lesesieger und ein Stellvertreter gewählt werden konnte.

Weiterlesen: 05.12.18: Leseratten erstellen Buchpräsentationen – Vorlesewettbewerb an der...




17.11.18: „Heute lesen wir anderen den Tag schöner“

Bundesweiter Vorlesetag am 16.11.2018 an der Gustav-Heinemann-Schule Borken

„Wäre ich so alt, würde ich mich über so etwas freuen“, sagte Luna aus der Klasse 6c, als sie gemeinsam mit ihren Mitschülern Nico Roehl (6c), Luna Seemann (6c), Sumeja Pajalic (6b), Matthias Lang (6b) und Melisa Birk (6b) die Tagespflege „Lebensraum Borken“ verließ.

Zum Bundesweiten Vorlesetag hatten sich die Schüler und Schülerinnen bereit erklärt, den älteren Menschen eine Freude zu bereiten und ihnen ihre Buchpräsentation für den Bundesweiten Vorlesewettbewerb, den sie im Deutschunterricht mit ihrer Deutschlehrerin Frau Bohm vorbereitet hatten, vorzustellen. Hier ging es darum, über den Inhalt des Buches zu berichten und einen besonderen Teil aus dem Buch vorzulesen. Auch ein Plakat mit einem spannenden Zitat aus dem Buch wurde erstellt.

Weiterlesen: 17.11.18: „Heute lesen wir anderen den Tag schöner“




19.10.18: Ereignisreiche Klassenfahrt des neuen Jahrgangs 5 nach Falkenberg

Das Schuljahr 2018/2019 begann für die neu zusammen gestellten fünften Klassen der Gustav-Heinemann-Schule mit der Ankündigung, dass man gleich zu Beginn des neuen Schuljahres auf Klassenfahrt nach Falkenberg zu anorak21 aufbrechen würde. Auf der einen Seite freuten sich die Schülerinnen und Schüler sehr über diese frühe „Auszeit“ im Schuljahr, auf der anderen Seite waren aber auch Bedenken vorhanden, wie es mit den neuen Klassenkameraden werden würde.

Weiterlesen: 19.10.18: Ereignisreiche Klassenfahrt des neuen Jahrgangs 5 nach Falkenberg