20.09:19: GHS-Fußballer beim Kreisentscheid

Geschrieben von Pressedienst OSB

Am Mittwoch, den 18.09.2019, fand der Kreisentscheid im Fußball der Wettkampfklasse IV (Jg. 2008 – 2010) des Wettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia“ in Fritzlar statt. Erstmals waren auch Fußballer der Gustav-Heinemann-Schule Borken vertreten. Das erste Spiel gegen die Gesamtschule Guxhagen ging deutlich mit 4:0 verloren. Hier war zu sehen, dass die Jungen bisher noch nicht zusammen auf dem Platz gestanden hatten. Im zweiten Spiel hingegen zeigten die GHS-Fußballer eine tolle Leistung und mannschaftliche Geschlossenheit. Gegen den späteren Finalisten, der Gesamtschule Gudensberg gelang ein 1:1, wobei Sorano ein sehenswertes Tor schoss. Zwischen den Spielen mussten sich die Jungs noch im Vielseitigkeitswettbewerb beweisen (Dribbeln, Passen und Schießen).

Auch wenn es nicht zum Weiterkommen reichte, war es ein schöner, abwechslungsreicher Vormittag für die Spieler und das Betreuerteam, Herrn Löber und Herrn Ruf. Für die GHS liefen auf: Luidzhi Aleksandrov (5a), Akif Bashef (5b), Jannis Bottenhorn (5a), Bünyamin Özpolat (5b), Leon Gluhbegovic (5c), Yunal Kostadinov (5b), Tony-Luca Lanuto (5a), Valentin Mart (5a), Walid Abdikarim Sharif (6d), Denis Volotivskij (5b), Sorano Zubair (5c).