11.12.20: Bericht über meine Projektprüfung zum Erwerb des Hauptschulabschlusses

Geschrieben von Pressedienst OSB

Um einen Hauptschulabschluss zu bekommen, muss man eine sogenannte Projektprüfung ablegen. Man hat mehrere Tage Zeit, sein Projekt in der Schule vorzubereiten, das man am Prüfungstag einer Prüfungskommission, die aus drei Lehrkräften besteht, vorstellt.

Ich habe mich im Rahmen meiner Projektprüfung mit der Frage „Wie baut man ein Modell des Stadions Camp Nou?“ beschäftigt.

Warum dieses Thema?

Das Station Camp Nou in Barcelona ist das größte reine Fußballstadion der Welt. Außerdem interessiere ich mich für alles rund um das Thema Fußball, da ich selbst beim FC Domstadt spiele.

Wie bin ich vorgegangen?

Ich habe noch nie zuvor ein Modell von einem Gebäude gebaut. Als Erstes habe ich mir deshalb viele Bilder des Stadions angeschaut. Dann habe ich mir eine passende Größe für mein Modell überlegt und das Fußballfeld auf grüne Pappe gezeichnet und ausgeschnitten. Das Stadion hat acht Tribünen, die ich ebenfalls aus fester Pappe und Heißkleber nachgebaut habe – das war ziemlich knifflig. Die Außenwände habe ich mit Holzspießen stabilisiert.

In der Prüfung habe ich mein Ergebnis dann präsentiert und erklärt, wie ich das Modell entwickelt und gebaut habe. Außerdem haben mir die Lehrer Fragen zum Stadion in Barcelona gestellt.

Die Projektprüfung war eine spannende Erfahrung für mich und auf mein Ergebnis bin ich sehr stolz. Meine Lehrer waren so begeistert von meinem Modell, dass sie mich gebeten haben, diesen Text darüber zu schreiben.

Mohammad Alshbli, Jahrgang 9