16.11.13: Steven Fischer neuer Schulsprecher, Nadja Stamm als Stellvertreterin gewählt

Nach der Wahl der Klassensprecher traf sich der Schülerrat vor einer Woche zur Wahl des Schulsprechers und seines Stellvertreters. Nach der Kandidatennominierung durch die Klassensprecher traten sechs Kandidaten für das bedeutende Amt des Schulsprechers an. Gewählt wurde mit deutlicher Mehrheit im ersten Wahlgang Steven Fischer aus der Klasse 10c. Seine Stellvertreterin wurde in einer Stichwahl Nadja Stamm aus der 9c. In seiner Vorstellungsrede warb der neue Schulsprecher für eine Modifizierung des Handyverbotes an der Schule.  Die Zusammenarbeit mit dem Schülerrat und die Entwicklung eines Programms zur Umsetzung der Schülerinteressen sei ihm besonders wichtig.

Nadja Stamm will sich dafür einsetzen, dass noch mehr Sitzgelegenheiten im Innen – und Außenbereich der Schule geschaffen werden.  

In der nächsten SV-Sitzung wollen die beiden Schulsprecher Vorschläge für die Bildung des erweiterten SV-Vorstandes machen und diesen durch den Schülerrat dann wählen lassen.

 

Zur Person:

Steven Fischer

16 Jahre alt, wohnt in Borken, Kernstadt. Hobbies: Fußballspielen, Freunde treffen.

Engagement im Jugendzentrum Borken.

„Ich will die SV-Arbeit an der Schule intensivieren.“

 

Nadja Stamm

14 Jahre alt, Klassensprecherin der 9c, wohnt in Bad Zwesten-Niederurff. Hobbies: Jugendfeuerwehr Niederurff, Saxophon spielen bei den Borkener Jungbläsern.

„Ich fühle mich wohl in der Offenen Schule Borken.“