GHS-Aktuell

17.06.13: Sportklassen 8 fahren 126 km mit dem Rad und anschließend Kanu auf der Fulda

Die zweite Vorhabenwoche der Klassen 8a stand ganz im Zeichen des Sports. Zunächst ging es mit den Fahrrädern von Borken nach Kassel. Das bescheidene Wetter und zwei platte Reifen konnten die Stimmung nicht trüben. Stolz kamen die Jungen und Mädchen an der Jugendherberge Kassel an und stellten fest, dass Fahrradfahren doch richtig viel Spaß und Muskelkater macht. Am folgenden Tag ging es mit den Rädern nach Hann. Münden, wo die Stadt bei einem Nachtwächterrundgang auf eine etwas andere Weise erkundet wurde.

Weiterlesen: 17.06.13: Sportklassen 8 fahren 126 km mit dem Rad und anschließend Kanu auf der Fulda




23.05.13: Die Republik wurde 64 - Zehntklässler feiern den Verfassungstag

Nahezu jährlich feiern die Zehntklässler der Gustav-Heinemann-Schule Borken den Tag der Verfassung am 23. Mai. Gemeinsam mit ihren Lehrern erinnerten die Schüler an die Ereignisse, die zwischen der Kapitulation Deutschlands am 8. Mai 1945 und dem 23. Mai 1949 lagen. Ereignisse, die bedeutsam für die Entwicklung der jungen Republik, aber auch für das Weltgeschehen insgesamt waren. Die Mädchen und Jungen hatten in der Vorhabenwoche die Aufgabe, ein Thema aus dem Bereich der Gesellschaftslehre in einer Präsentation darzustellen.

Weiterlesen: 23.05.13: Die Republik wurde 64 - Zehntklässler feiern den Verfassungstag




21.05.13: 50 Latein-Schüler der Offenen Schule an den Grenzen des Römischen Reiches

In der letzten Woche unternahmen 50 Latein-Schüler der Offenen Schule Borken eine Studienfahrt an die Grenze des Römischen Reiches.

Zuerst besuchten sie Mainz, das in römischer Zeit die Hauptstadt der Provinz Obergermanien war und Mogontiacum genannt wurde. Erstes Ziel war das Museum für Antike Schifffahrt, in dem Originalfunde von römischen Kriegsschiffen ausgestellt sind, die im 3. Jahrhundert n.Chr. die römische Rheingrenze gesichert haben. Das Interessanteste aber war, dass es auch Rekonstruktionen der Schiffe zu bestaunen gibt, so dass die Schüler sich ein genaues Bild von Größe, Aussehen und Aufgaben der Schiffe machen konnten.

Weiterlesen: 21.05.13: 50 Latein-Schüler der Offenen Schule an den Grenzen des Römischen Reiches




11.05.13: Schüler beim E.ON Mitte Minimarathon in Kassel

„Dabei sein ist alles!“ hieß es auch in diesem Jahr beim Kasseler Großereignis Minimarathon am 11. Mai 2013. Schon traditionell nahmen die Schüler der Offenen Schule Borken diesmal mit 42 Schülerinnen und Schülern teil. Ein Großteil der Läuferinnen und Läufer kam aus den Sportklassen und dem Jahrgang sechs. In diesem Jahr gab es jedoch noch viele weitere interessierte Schülerinnen und Schüler aus allen Jahrgängen, die ebenfalls Lust hatten, sich an dem sportlichen Highlight  zu beteiligen.

Weiterlesen: 11.05.13: Schüler beim E.ON Mitte Minimarathon in Kassel




22.04.13: Erfolgreiche Präsentationsprüfungen Zehntklässler des Realschulzweiges nahmen die erste Prüfungshürde

Aufgeregt waren sie, die 76 Schüler der beiden 10. Realschulabschlussklassen und der 10. Hauptschulklasse. Aufgeregt deshalb, weil die von ihnen gewählten Themen der Hausarbeit einer dreiköpfigen Prüfungskommission vorgestellt werden mussten. Die Themen hatten sie gemeinsam mit ihren betreuenden Lehrern in Form einer fünf- bis sechsseitigen Hausarbeit bearbeitet. Für die Prüfungskommission musste eine Präsentation erstellt werden, die einen Umfang von 10 bis 15 Minuten umfassen konnte.  Bedingung war, dass die gewählten Aufgaben einem schulischen Fach – ausgenommen die Hauptfächer Deutsch, Englisch und Mathematik – zugeordnet werden können und im Anspruch dem Niveau einer 10. Realschulklasse entsprechen.

Weiterlesen: 22.04.13: Erfolgreiche Präsentationsprüfungen Zehntklässler des Realschulzweiges nahmen die erste...




08.04.13: Klassen 9a und 9b im Hessischen Landtag

Wie funktioniert der Rechtsstaat und was sind die Kennzeichen einer funktionierenden Demokratie? So lautet eine immer wieder auftauchende Frage des Gesellschaftslehreunterrichts in den Klassen 9 und 10. Die Schüler der Klassen 9a und 9b untersuchten im Teilbereich Politik und Wirtschaft die Entscheidungsebenen in Bund, Land und Kommunen. Wer bringt Gesetze ein? Wer beschließt sie?

Weiterlesen: 08.04.13: Klassen 9a und 9b im Hessischen Landtag