GHS-Aktuell

02.12.13: Lernen braucht Freiräume

Einer schläft, einer malt auf dem Heftrand, einer schreibt Briefchen – wenige blicken konzentriert nach vorne – so stellt sich mancher eine typische Unterrichtssituation vor.

Anders an der Offenen Schule in Borken. Hier hat man sich Gedanken gemacht, wie man die Schläfer, Maler und Schriftsteller zum Lernen bewegen und auch ihr Potenzial entfalten kann.

Auf die Verschiedenheit der Schüler reagiert die Offene Schule Borken mit dem Unterrichtsfach Freies Lernen. Hier werden Freiräume für fächerübergreifendes, selbstbestimmtes und eigenverantwortliches Lernen geschaffen. Dabei werden auch für andere Unterrichtsfächer und die Berufswelt unabdingbare Schlüsselqualifikationen wie Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit erlernt.

Weiterlesen: 02.12.13: Lernen braucht Freiräume




22.11.13: Musik und Kultur im breitem Spektrum

400 Gäste kamen zum Konzertabend der Gustav-Heinemann-Schule in Borken

Borken. Ihre Stimmen faszinierten die Zuhörer bis zur letzten Reihe. Das Publikum spendete begeistert Beifall für Sina Glowalla und Talia Ay, beide Schülerinnen der Klasse 9d, die die Lieder „Impossible“ von James Arthur und „Set fire to the rain“ von Adele auf hohem Niveau, begleitet von der G H S – Christmas-Combo, vortrugen. Katharina Koch und Jane Komnick, die den Abend moderierten, sprachen davon, dass die Stimmen der Schülerinnen Gänsehaut verursachen und zum Höhepunkt des Winterkonzerts beigetragen hätten. Mit einem abwechslungsreichen und kurzweiligen Programm präsentierten die Bläserklassen, die Schüler aus dem Kurs Darstellendes Spiel und die Gedichtinterpreten aus der Klasse 6c Beiträge, die sie mit ihren Lehrern seit Beginn des Schuljahres einstudiert hatten.

Weiterlesen: 22.11.13: Musik und Kultur im breitem Spektrum




16.11.13: Steven Fischer neuer Schulsprecher, Nadja Stamm als Stellvertreterin gewählt

Nach der Wahl der Klassensprecher traf sich der Schülerrat vor einer Woche zur Wahl des Schulsprechers und seines Stellvertreters. Nach der Kandidatennominierung durch die Klassensprecher traten sechs Kandidaten für das bedeutende Amt des Schulsprechers an. Gewählt wurde mit deutlicher Mehrheit im ersten Wahlgang Steven Fischer aus der Klasse 10c. Seine Stellvertreterin wurde in einer Stichwahl Nadja Stamm aus der 9c. In seiner Vorstellungsrede warb der neue Schulsprecher für eine Modifizierung des Handyverbotes an der Schule.  Die Zusammenarbeit mit dem Schülerrat und die Entwicklung eines Programms zur Umsetzung der Schülerinteressen sei ihm besonders wichtig.

Nadja Stamm will sich dafür einsetzen, dass noch mehr Sitzgelegenheiten im Innen – und Außenbereich der Schule geschaffen werden.  

In der nächsten SV-Sitzung wollen die beiden Schulsprecher Vorschläge für die Bildung des erweiterten SV-Vorstandes machen und diesen durch den Schülerrat dann wählen lassen.

Weiterlesen: 16.11.13: Steven Fischer neuer Schulsprecher, Nadja Stamm als Stellvertreterin gewählt




29.10.13: Vorhabenwoche im Jahrgang 6: „Rund um den Borkener See“

Für den Jahrgang 6 der Gustav-Heinemann-Schule gab es in der vierten Schulwoche nach den Sommerferien im Naturschutzgebiet Borkener See viel zu erforschen und zu entdecken. Auch die tägliche Bewegung an der frischen Luft kam nicht zu kurz. Von Montag bis Donnerstag fand diesmal der Unterricht unter freiem Himmel statt. Acht Stationen mit sehr unterschiedlichen Arbeitsaufträgen erwarteten die 82 Schülerinnen und Schüler in diesen vier Tagen bei sehr wechselhaftem Wetter. Doch davon ließ sich niemand abschrecken. Es wurden das Wasser der Olmes erforscht, Tiere beobachtet, Pflanzen bestimmt, von der Umgebung inspirierte Gedichte und Geschichten geschrieben und christliche Symbole rund ums Wasser gedeutet. Außerdem umrundeten die Schüler in kleinen Gruppen den See auf der Jagd nach versteckten Botschaften.

Weiterlesen: 29.10.13: Vorhabenwoche im Jahrgang 6: „Rund um den Borkener See“




30.09.13: Mit Schirm, Charme und guter Laune durch Bad Hersfeld

Vom 9. bis 13. September fuhren die Schüler des Jahrgangs 5 der Gustav- Heinemann Schule nach Bad Hersfeld. Auf ihrer Kennenlernfahrt trotzten sowohl Schüler als auch Lehrer dem schlechten Wetter. So wurde bei Regen im Jahnpark geklettert, im schönen Kurpark gespielt und der Matsch beim Fußballspielen ignoriert.

Weiterlesen: 30.09.13: Mit Schirm, Charme und guter Laune durch Bad Hersfeld




30.09.13: Mathematik „entdecken und anfassen“

Eine Woche Mathematik, eine große Herausforderung, der sich die Schülerinnen und Schüler der Klassen 8 der Offenen Schule Borken in der 1. Vorhabenwoche stellten. Der Schulalltag wurde in dieser Woche durch ein mathematisches Programm abgelöst und bot den Jugendlichen vielseitige handlungsorientierte Begegnungen mit der Mathematik.

Weiterlesen: 30.09.13: Mathematik „entdecken und anfassen“