GHS-Aktuell

22.10.20: Music Bistro Flair spendet 1000 „Masken“

Die Gustav-Heinemann-Schule – Offene Schule Borken freut sich über die großzügige Spende von 1000 sogenannter „Masken“, die gerade in Zeiten steigender Infektionszahlen mehr als willkommen sind.

Im Namen der gesamten Schulgemeinde dankt Schulleiterin Dr. Christine Sperlich Kemal Akkoyun ganz herzlich!





20.10.20: Die Schulsprecherinnen der GHS-Borken

 

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

 

in der SV-Arbeit setzen wir uns für die Rechte und Wünsche aller Schülerinnen und Schülern ein, damit die Schule ein Ort zum Lernen und Leben bleibt. Durch die Organisation von Projekten und Festen wollen wir den Schulalltag aktiv und spannend gestalten. In diesem Schuljahr haben wir bereits ein zeitgemäßes Handykonzept verabschieden können und werden uns weiterhin für den Ausbau digitaler Strukturen sowie die Ausgestaltung der Spielausleihe einsetzen. Wir freuen uns, euch bald als neue Mitglieder unserer Schulgemeinschaft begrüßen zu dürfen!

 

Esra, Sarah und Leonie

 

Leonie Esau:

Hallo, mein Name ist Leonie Esau und ich bin eine der Schulsprecherinnen der GHS.

Ich möchte mich an meiner Schule dafür einsetzen, dass alle Schülerinnen und Schüler mehr Spaß dran haben, in die Schule zu gehen und die Schule zu einem schöneren Ort zu machen, beispielsweise indem man die Digitalisierung vorantreibt oder Uhren auf den Schulhöfen anbringt. Am wichtigsten dabei ist mir, dass man die GHS mit Spaß am Lernen verbindet.

Sarah Hönig:

Hallo liebe Eltern und Schülerinnen und Schüler,

mein Name ist Sarah Hönig. Ich gehe zurzeit in die 9c und bin eine der stellvertretenden Schulsprecherinnen der Gustav-Heinemann-Schule Borken. Meine Ziele sind sehr vielseitig. Dazu gehören unter anderem die Aufstellung von Uhren auf unseren Schulhöfen und die Beschaffung von mehreren Geräten in der Spieleausleihe. Besonders wichtig ist mir auch die Digitalisierung unserer Schule voranzutreiben. Die Digitalisierung ist ein wichtiger Baustein damit die Gustav-Heinemann-Schule auch in Zukunft wettbewerbsfähig bleiben kann, aber wichtiger als die Digitalisierung ist die Aufnahme der Schülerinnen und Schüler, die jedes Jahr erfolgt. Deshalb würden wir uns freuen euch auf unserer Schule begrüßen zu dürfen.

Esra Ciuk:

Hallo! Mein Name ist Esra Ciuk und ich freue mich, neue Gesichter auf unserer Schule begrüßen zu dürfen. Mein Ziel ist es, Schülerinnen und Schülern eine gute Schulzeit zu ermöglichen und dabei natürlich auch auf deren Wohlergehen zu achten. Für dieses Amt habe ich mich entschieden, weil ich möchte, dass jeder aus der Schulgemeinschaft ein gutes Gefühl hat, in die Schule zu kommen. Dafür möchte ich sorgen! Wünsche Ihrer Kinder werde ich berücksichtigen. Ich möchte eine gute Ansprechpartnerin für Sie werden und natürlich auch für Schülerinnen und Schüler. Ich freue mich auf Ihre Mitarbeit!

 





23.09.20: DDR-Zeitzeuge zum zweiten Mal an der GHS zu Gast

Eigentlich wären die 10. Klassen in der Woche vor den Herbstferien zu ihrer Studienfahrt nach Berlin aufgebrochen. Aufgrund der „Corona“-Bestimmungen musste diese Reise leider abgesagt werden. Umso wichtiger war es, dass Herr Gilbert Furian am 23. September zum zweiten Mal unsere Schule besuchte, um dem Jahrgang 10 von der SED-Diktatur zu berichten.

Weiterlesen: 23.09.20: DDR-Zeitzeuge zum zweiten Mal an der GHS zu Gast








02.09.20: 12 Schülerinnen und Schüler erhalten endlich ihre Zertifikate „Deutsches Sprachdiplom“

 

Sowohl die schriftlichen als auch die mündlichen Prüfungen „Deutsches Sprachdiplom“ konnten trotz der außergewöhnlichen Situation im Schuljahr 2019/2020 an der Gustav-Heinemann-Schule Borken stattfinden. Alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen konnten einerseits entspannt in die Ferien gehen, andererseits war die Aufregung groß, wie die Ergebnisse sind und wann die Zertifikate ankommen werden.

Am Donnerstag, den 27.08.2020, war es soweit. Die Schüler und Schülerinnen wurden in die Schule eingeladen, wo sie in Anwesenheit des Kollegiums von Schulleiterin Frau Dr. Sperlich und Kursleiterin Frau Fahnenstiel endlich ihre Zertifikate überreicht bekamen!





14.08.20: Elternbriefe

Der Elternbrief des Hessischen Kultusministerium sowie weitere wichtige Informationen können unter Downloads auf dieser Homepage heruntergeladen werden.